Start­sei­te

Wir strei­ken für mehr Kli­ma­schutz und sind da­mit Teil der welt­wei­ten Be­we­gung Fri­days for Fu­ture.


Die Kli­ma­kri­se ist längst ei­ne rea­le Be­dro­hung für un­se­re Zu­kunft. Wir wer­den die Leid­tra­gen­den des Kli­ma­wan­dels sein und für die Feh­ler der vor­her­ge­hen­den Ge­nera­tio­nen bü­ßen. Wir sind Schüler*innen und jun­ge Men­schen, die ge­gen je­ne ver­sa­gen­de Kli­ma­po­li­tik auf die Stra­ßen ge­hen. Sei ein Teil von uns!

Discoball Bissanzeiger zum Angeln, mit 1 Ausgangslautsprecher und 2 hellblauen LED-Leuchten [Einstellbare Funktionen 3 Empfindlichkeitsmodi, 4 Klingeltöne und 5 Lautstärkestufen], 3 Stück B07226NT1G Saisonaler heißer Verkauf

Die Streik­ter­mi­ne sam­meln sich im Lau­fe der Wo­che. Fra­ge im Zwei­fel im­mer in dei­ner Orts­grup­pe.

Mit­strei­ken

“Why should I be stu­dy­ing for a fu­ture that so­on may be no mo­re, when no one is do­ing anything to save that fu­ture?”

Gre­ta Thun­berg, 16-jäh­ri­ge Kli­ma-Ak­ti­vis­tin im Streik

Wir sind we­der an ei­ne Par­tei noch an ei­ne Or­ga­ni­sa­ti­on ge­bun­den. Die Kli­ma­st­reik-Be­we­gung hat ih­re ei­ge­ne Dy­na­mik und wird ge­nau­so wie die­se Web­site durch tau­sen­de in­di­vi­du­el­le jun­ge Men­schen ge­tra­gen.

Vor­bild für un­se­re Kli­ma­st­reiks ist die Schü­le­rin Gre­ta Thun­berg. Die 16-jäh­ri­ge Schwe­din be­streikt seit Mo­na­ten frei­tags die Schu­le, um für ech­ten Kli­ma­schutz zu kämp­fen. Welt­weit ha­ben sich ihr Tau­sen­de Schüler*innen an­ge­schlos­sen und de­mons­trie­ren un­ter dem Mot­to Fri­days for Fu­ture vor den Par­la­men­ten, statt in die Schu­le zu ge­hen. 🌻